Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Handschuhe 12. Jahrhundert

Einträge 1 bis 13 (von insgesamt 13 Einträgen)
Eintrag #1 vom 07. Jul. 2014 14:23 Uhr Sebastian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Handschuhe 12. Jahrhundert

Hallo!
Meine Lagergruppe bezieht sich auf Ende des 12. Jahrhunderts. Nun kämpfen wir ab und zu im Semikontakt miteinander. Dafür brachen wir Handschuhe, die aber natürlich möglichst authentisch sein sollen. Ich habe bereits etwas im Internet gestöbert und bin auf folgende Handschuhe gestoßen:
www.outfit4events.de/[…]/2474-gepanzerte-lederhand[…]
Leider steht bei der Seite keinerlei Angabe zu welchem Jahrhundert die Handschuhe gehören oder ob sie überhaupt authentisch sind oder nur der Fantasie entspringen. Auf mich machen sie aber einen guten Eindruck und würden für unsere Zwecke geradezu perfekt sein.
Was ratet ihr mir?
Danke für eure Antworten und Meinungen!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 07. Jul. 2014 18:08 Uhr Tilo (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Tilo eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Handschuhe

Hallo,
die sind für ein Dominastudio besser geeignet :-).
Grüsse
T.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 07. Jul. 2014 18:14 Uhr Sebastian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Vorschlag?

Schön und gut, aber wie wäre es mit einem sinnvollem Vorschlag als Alternative? :D
Weil ohne Handschuhe geht’s nicht weiter sonst ist mein Finger gebrochen und nicht nur angekratzt wie gerade eben

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 07. Jul. 2014 19:39 Uhr Dr. Nicole Schneider  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dr. Nicole Schneider eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schau mal was die Suchmaschine im Forum auswirft

Das Thema ist in verschiedenen Threads ausführlich beackert worden.
Eine kurze, prägnante Antwort habe ich in dieser Form gefunden:
Für separate Handschuhe als Teil der Rüstung fehlen uns für das 12. Jh. jegliche Belege, die ersten Panzerhandschuhe tauchen um m.W. im 14. Jh. auf. Wenn Du Deine Hände historisch korrekt schützen willst, dann durch Gambeson mit angesetzten Fäustlingen und evtl. Kettenhemd mit angesetzten Fäustlingen drüber.
MfG
Nicole

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 07. Jul. 2014 21:42 Uhr Sebastian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...

Danke aber das hatte ich auch schon gefunden. Dachte es gibt vielleicht weitere Erkenntnisse bzw. Vorschläge was andere so verwenden wenn man eben keine Panzerhandschuhe verwenden kann.
Ich habe noch das hier gefunden:
www.outfit4events.de/[…]/6175-panzerfaustling-aus-[…]
Laut Webseite wurde so etwas zur Zeit der Kreuzzüge getragen. Kann man sich darauf verlassen? Oder weiß noch wer alternativen?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 08. Jul. 2014 10:12 Uhr Constantin (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Constantin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Leider nein

Leider kann man sich auf das, was auf Händlerseiten steht, überhaupt nicht verlassen. Die wollen halt verkaufen…
Ich bin nun kein Experte für das Wehrwesen des ausgehenden 12. Jh, aber Frau Dr. Schneider hat doch bereits geantwortet?
Schau Dir doch mal Vorlagen aus der Zeit an, z.B. auf Grabplatten.
Hilfreich hierfür wäre: effigiesandbrasses.com
Und hier die passende Suche dazu:
effigiesandbrasses.com/search/?[…]
→ Da ist kein einziger Handschuh dabei…

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 08. Jul. 2014 12:37 Uhr Sebastian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 1185 England

Zu sehen ist dort nur ein Kettenfäustling:
effigiesandbrasses.com/774/1337
Denke mit normalen Lederhandschuhen kann man nicht falsch machen aber wenn ich mit Plattenhandschuhe kämpfe ist das wirklich nicht korrekt.
Schließlich hat man auch damals seine Hände beim Kampf schützen müssen. Das weiß jeder der auch nur mal leicht ein Schwert auf die Finger bekommen hat.
Danke für Eure Antworten!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 08. Jul. 2014 15:10 Uhr Constantin (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Constantin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kettenfäustlinge

Hallo Sebastian,
also, ich sehe da mehrere Kettenfäustlinge, z.B. hier: effigiesandbrasses.com/1548/1553
In diesem Fall hängen Sie vom Handgelenk. Das sind keine separaten Teile, sondern integraler Bestandteil des Ringpanzers. Die sind üblicherweise längs (selten auch quer) am Handgeleng geschlitzt, so dass man seine Hände frei machen kann.
Das Ganze sieht hundert Jahre später übrigens noch genauso aus, siehe z.B. Maciejowski-Bibel (auch ‘Kreuzfahrerbibel’ de.wikipedia.org/wiki/Maciejowski-Bibel).
z.B. hier: upload.wikimedia.org/[…]/220px-Morgan_Bible_28r_de[…] (hier sieht man schön, dass das ein Teil ist mit Fäustlingen und Haube)
Soll nicht heißen, dass es keine Lederhandschuhe gegeben hat, aber für die Schlacht läßt sich dass nicht nachweisen, bietet ja auch kaum Schutz.
Ich würde an Deiner Stelle weniger spekulieren und mehr auch die Fakten schauen, wenn ein Schuh draus werden soll…

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
  
Eintrag #9 vom 08. Jul. 2014 16:32 Uhr Sebastian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...

Super Danke!
Ja ich habe auch schon weiter geforscht und werde mir selbst Kettenfäustlinge mit Polsterung anfertigen.
Andernfalls breche ich mir nur noch die Finger und da hört die Authentizität dann doch auf ;).
LG

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #10 vom 08. Jul. 2014 17:57 Uhr Constantin (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Constantin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Fäustlinge am Ringpanzer

Hallo Sebastian,
so, wie ich das sehe, sind die Fäustline aber Bestandteil des Ringpanzers. Ob es die 1150 schon als separate Teile gab, würde ich an Deiner Stelle noch recherchieren.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 08. Jul. 2014 22:47 Uhr Dr. Nicole Schneider  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dr. Nicole Schneider eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Einzelteile

Hallo Sebastian,
Historisch betrachtet gab es, wie bereits von Constantin angemerkt, die losgelösten Kettenfäustlinge nicht.
Die Kombination aus Gambeson und Kette ist sinnvoll, da ein Rutschen der Handschuhe verhindert wird; das Schwert kann nicht durch eine Lücke zwischen Gambi und Handschutz dringen und das Schwert kann sich nicht verhaken. Kette alleine und (schlecht) gepolsterte Fäustlinge fangen die Wucht eines Hiebes nur ungenügend ab. Kann recht schmerzhaft sein.
Und aus den genannten Argumenten kannst du erkennen, warum die von dir verlinkten Exemplare für Schaukampf denkbar ungeeignet sind.
Eine unhistorische, aber für Training mögliche Alternative können Eishockeyhandschuhe sein.
So long
Nicole

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #12 vom 09. Jul. 2014 01:04 Uhr Sebastian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Eishockeyhandschuhe

Hallo Nicole,
Ja Eishockeyhandschuhe habe ich bereits für Trainingszwecke. Aber auch diese sind relativ ungeeignet, da die meisten genau an den Knöcheln Lücken in der Polsterung haben und die Fingerkuppen von vorne ebenfalls ungeschützt sind.
Um es noch mal klarzustellen ich suche Handschuhe für Semikontakt-Kämpfe, nicht für Schaukämpfe. D.h die Kämpfe sind nicht einstudiert, sondern es ist ein Freikampf ;). Bei einem gut einstudierten Schaukampf kann man praktisch auf Schaukampf verzichten.
Aber ja du hast recht ich werde wohl Fäustlinge an mein Kettenhemd anbringen.
Danke und LG!

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
  
Avatar
Eintrag #13 vom 21. Jul. 2014 10:10 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Dingens

Das sollen wohl Innenhandschuhe für die Art früher Henzten (um 1410) von der Churburg sein.
Fürs 12te völlig untauglich. Generell rate ich dringend davon ab, bei solchen Shops irgenwas zu suchen, was einem gefällt, und dann zu gucken, ob es passen könnte. Guckt, was im 12ten für ein Handschutz getragen wurde, und wenn eure Kampftechnik damit nicht kompatibel ist, ist diese vlt. überdenkenswert, da nicht historisch. Wären die Hände im 12ten arg exponiert gewesen, hätte man entsprechenden Handschutz gbetragen.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne