Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Kinderritterturnier

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 24. Mrz. 2010 22:55 Uhr Natascha Appelhans  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Natascha Appelhans eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kinderbespaßung

Hallo liebe Leser!
Dieses hier hat eigentlich nichts mit Mittelalter zu tun, aber ich denke dass ich dennoch hier fündig werde.
Ich suche für unser Gemeindefest eine Alternative zur (teuren) Hüpfburg und dachte an ein Turnier für Kinder im Vorschul- bzw. grundschulalter.
Ich habe so etwas schon mal gesehen, aber ich weiss nicht mehr so recht was da alles dabei war….kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen?
Wie gesagt, völlig unhistorisch….ich erbitte dennoch Antworten :o)
Vielen lieben Dank
Natascha Appelhans-Schlüter

Bewertung:
Durchschnittlich 2 Sterne
Durchschnittlich 2 Sterne
Durchschnittlich 2 Sterne
Durchschnittlich 2 Sterne
Durchschnittlich 2 Sterne
  
Avatar
Eintrag #2 vom 25. Mrz. 2010 15:37 Uhr Dr. Nicole Schneider  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dr. Nicole Schneider eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Geht immer

Vielleicht ein bißchen aufwändig, aber Pappmache Pferde zum Umhängen (Ritterturnier). Mit Roland usw.
Kinder “mittelalterlich” anziehen (bspw kurzes Kettenhemd, falls ihr so etwas denn noch im Keller habt *g*). Prinzessinnenhüte für die Mädels. Mit Fotostation?
Zwergenbogenschießbahn mit Pömpfen auf Dosen oder so.
Schwertkampfvorführungen mit einem anschließenden Mitmachritter finden sie meist auch toll.
Handwerkliches zum Anschauen oder Mitmachen (Fingerloopen) wird auch gern genommen.
Hih
Nicole

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 25. Mrz. 2010 20:56 Uhr Annette Imort  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Annette Imort eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kinderritterturnier

Sowas hab ich Anfang der Neunziger mal für eine Grundschulklasse gemacht - da müsste irgendwo noch ein gar schauriges Video rumfliegen…
Wir haben einfach Steckenpferde genommen, und als “Disziplinen” gab es Ringelstechen, Saustechen und Sarazenenköpfen (mit Rücksicht auf die besorgten Mütter haben wir das damals anders genannt). Als Zubehör brauchten wir lediglich einen Besenstiel als Lanze, einen kleinen Reifen (z. B. so’n Burgfrolleinkopfreif), für das Saustechen unser Wildschweinfell (über einen Karton drapiert und mit einem roten Filzherz beklebt) und fürs Sarazenenköpfen sechs Holzklötze in zwei unterschiedlichen Größen). Minimaler Aufwand, aber die Kiddies waren mit großem Eifer und Ernst bei der Sache.
Und es gab “güldene” (Schoko-)Taler als Preise…

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 25. Mrz. 2010 21:03 Uhr Annette Imort  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Annette Imort eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Noch ein...

Ist mir grad noch eingefallen: Das Strohsackturnier - war damals auch ein großer Renner: Zwei Kontrahenten (ohne Steckenpferd!) balancieren auf einem auf den Boden gelegten Balken (oder einer Kirmesbank mit nicht ausgeklappten Beinen)und versuchen, sich durch gegenseitiges Schlagen mit zwei strohgefüllten Säcken aus dem Gleichgewicht zu bringen. Wer zuerst vom Balken stolpert und Bodenkontakt hat, hat verloren.
Wir mussten irgendwann verkünden, dass nach drei Runden der Spaß erstmal zu Ende ist, weil einige der Kinder gar nicht mehr vom Balken runterwollten und sich verbissen an ihre Strohsäcke klammerten :-)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 25. Mrz. 2010 22:34 Uhr Dr. Nicole Schneider  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dr. Nicole Schneider eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Aus einem anderen Thread geklaut...

Märchen erzählen!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 25. Mrz. 2010 23:46 Uhr Natascha Appelhans  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Natascha Appelhans eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke für Eure Antworten!

Danke für Eure Antworten! Da kann man was draus machen :o) Vor allem sei Sache mit dem Strohsack finde ich klasse!
Hauptsächlich brauche ich (bzw der Förderkreis des KiGa´s) die Aktion als Ersatz zur Hüpfburg (die Miete ist zu hoch wie ich finde).
Als ruhigen Ausgleich hat der Kindergarten schon einen Bastelbereich, d.h. für ruhige Aktivitäten ist gesorgt.
Aber wie gesagt, mit den Vorschlägen kann ich schon etwas anfangen :o)
Natürlich sind weitere vorschläge willkommen :o)
Viele Grüsse ausm Pott
Natascha

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne