Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Nestelhülsen ca. 1470

Einträge 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Eintrag #1 vom 20. Jul. 2012 23:52 Uhr Bettina (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bettina eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Welche Form ist korrekt?

Hallo zusammen!
Ich bin gerade dabei meine erste authentische Gewandung zu nähen (und zu kaufen) und habe bei meinen Recherchen keine Auskunft über die korrekte Form der Nestelhülsen gefunden. In den Bilderdatenbanken sind sie leider nur sehr unscharf / schemenhaft zu erkennen.
Hatten sie ca. 1470 oben “Kronen” oder waren sie schlicht bzw. gerade?
Ich bin für Hilfe sehr dankbar (gerade als Einsteiger ist es für mich leider schwer glaubwürdige Quellen von unglaubwürdigen zu unterscheiden)!
Schönen Gruß,
Bettina

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 21. Jul. 2012 00:31 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Nestelspitzen

Die Kronen sind eine spätere Erfindung, jedenfalls sind die frühesten Funde, die mir bekannt sind, auf das 16te datiert. Sie dienten allerdings nicht dem Verschluss, sondenr waren schlicht Zierde. Die mir bekannten Funde vor 1500 hatten einen geraden Abschluss, jedenfalls die “gängigen”, es gab allerdings eine ganze Bandbreite an Verzierungen. Am besten schaust Du mal in “Buntmetallfunde nördlich der Alpen” oder in “Dress Accessoirs” aus der London-Fund Reihe; das sind die mit am leichtesten verfügbaren Werke. Jenseits dessen gibt es eine Unmenge an lokalen Funden, bei den just die Runde machenden Lengbergfunden (ja die mit dem BHs/Miedern aus dem 15ten) sind auch welche dabei.
Eins würde mich aber interessieren: wo kann man “authentische”-was ich mal mit quellgetreu übersetzen würde- Kleidung kaufen? gerade fürs 15te kenne ich da nix….

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Jul. 2012 09:20 Uhr Bettina (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bettina eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke...

…für die schnelle Antwort! Du hast mir sehr weitergeholfen! :-)
Nunja, ich hoffe, dass z.B. meine Schuhe, die ich im Internet (historische-schuhe.de) bestellt habe, so authentisch (oder quellgetreu) sind, wie es irgendwie geht. ;-) Den Rest werde ich, sobald meine Stoffe eingetroffen sind, nach den Bildern nähen, die ich bei meinen Recherchen gefunden habe.
Schönen Gruß,
Bettina

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne