Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) ottonischer handwerker

Einträge 1 bis 9 (von insgesamt 9 Einträgen)
Eintrag #1 vom 18. Apr. 2004 18:26 Uhr Klaus Haller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Klaus Haller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht quellen

Hallo Zusammen,
wie es aussieht, werde ich bald mit mit den vorarbeiten für eine neue darstellung beginnen.
hat jemand von euch ahnung, wo ich mich über trachten des volkes im reiche der ottonischen herrscher in der zweiten hälft des 10. jahrhunderts informieren könnte?
gibt es bildhandschriften aus der zeit?
ich hatte da mal was von asymmetrisch gschnittenen kittel gehört. lohnt sich eventuell der anschaffung dieser schnittmustersammlung aus dem karfunkel verlag?
ich danke euch: Klaus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 19. Apr. 2004 10:34 Uhr Roman Grabolle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Roman Grabolle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

Auf die Schnelle im Netz: www.ottonenzeit.de/musik/kleidung_ottonen.htm
Viele Grüße Roman

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 20. Apr. 2004 16:58 Uhr Klaus Haller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Klaus Haller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

besten dank, dass hilft mir schon weiter.
weiß noch jemand, wo ich an schnittmuster rankomme?
nochmals danke: Klaus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 20. Jun. 2007 01:02 Uhr Anna (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Anna eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ottonische Kleidung

Ja, weiß jemand, wie man an Schnittmuster rankommt? Außer durch “selber machen” vom Analysieren der Abbildungen und Schnitz- und Skulpturarbeiten?
Liebe Grüße, Anna

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 20. Jun. 2007 14:15 Uhr Heiko Marquardt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Heiko Marquardt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

Bildbände mit Zeitgenössischen Abbildungen aus denen man sehr gut Rückschlüsse auf die Kleidung der Zeit ziehen kann:
1. Die Ottonen
2. Das Evangeliar Otto des 3.
Ein weiteres gutes Buch:
Dress in Anglo-Saxon England, allerdings in englisch, aber mit vielen Abb. die sich selbst erklären:
Dress in Anglo-Saxon England - Gale R. Owen-Crocker. Ein Grundlagenwerk zur Kleidung des 5ten bis zum 11ten Jahrhunderts in England. Eingeflossen sind Erkenntnisse aus der Archäologie, jeweils zeitgenösischen Texten und Abbildungen, aber auch Erkenntnisse aus dem Bereich Reenactment. Themen sind auch die Stoffproduktion, die Bedeutung importierter Stoffe und ausländischer Modeeinflüsse, Kleidung als Zeichen von Rang und Status. Enthalten ist zum Beispiel ein Schnittmuster für eine Frauen-Robe nach dem Teppich von Bayeux, sowie die Technik der Fußwickelung vom Boksten-Mann, Schweden. Ein Buch, welches für Historiker, Re-enactors, Modestudenten und andere Leute mit Interesse an der Kleidung dieser Epochen gleichermaßen interessant ist. Ca. 23,4 x 15,6 cm, 448 Seiten, 12 Farb- und 13 sw-Abb., 238 Illustrationen, Hardcover mit Schutzumschlag.
Viele Grüße

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 20. Jun. 2007 14:16 Uhr Heiko Marquardt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Heiko Marquardt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

PS:
Die Schnittmustersammlung lohnt nicht, die Schnitte der Ottonischen Kleidung sind so einfach, da gibt es genug Tips im Netz.
Viele Grüße

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 21. Jun. 2007 02:48 Uhr Anna (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Anna eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

Hab im Netz schonmal gesucht. Ich war mir da aber nie so sicher mit der Verläßlichkeit.
Hast Du da einen Tip?
Liebe Grüße, Anna

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 22. Jun. 2007 13:54 Uhr Nyna (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Nyna eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

hallo Anna,
ob per Mail oder hier ;O) Das Schnittmusterproblem bleibt das Gleiche….
Es gibt keine erhaltenen Ottonischen Kleider.
Es gibt keine Schnittmuster in dem Sinne nur “ so könnte das Kleid geschnitten sein” anhand von Psaltern etc.
Gute Bücher sind diverse Ausstellungskataloge oder Codices. Otto der Große z.B.
Nina www.sindris-werkstatt.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 22. Jun. 2007 19:21 Uhr Anna (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Anna eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ottonischer handwerker

Hallo Nina,
hab grad gesehen, daß Du auch Biologie studierst, wie nett :-)
Danke für Deine Antwort. Das erspart mir wenigstens die Suche und ich kann mich gleich mit meiner Mutter an eine Schnittrekonstruktion setzen.
Die Bücher habe ich nämlich schon ;-)
Liebe Grüße, Anna

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne