Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) "Ausrüstung" Hunde

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 10. Apr. 2008 19:38 Uhr Franziska Schatek  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Franziska Schatek eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Halsbänder und Leinen 14. Jahrhundert

Hallo,
mein Name ist Franziska und ich mache mit meinem Mann Thomas und meinen zwei Söhnen 14. Jahrhundert. Da wir auch zwei Hunde haben, wollte ich mal nach Quellen zu Hundehalsbändern und -leinen fragen.
Kennt jemand Abbildungen oder Funde diesbezüglich? Aus dem 14. Jahrhundert?
Liebe Grüße und Danke,
Franziska

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 10. Apr. 2008 20:04 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zu Halsbänder...

und vielem anderem mehr gibt es hier eine umfangreiche Bildsammlung: www.larsdatter.com/dog-collars-leashes.htm
Da findet sich sicher auch was zum 14. Jhdt.
Insgesamt eine sehr umfangreiche Seite zum Stöbern.
Grüße
Wolfgang

Bewertung:
Durchschnittlich 4 Sterne
Durchschnittlich 4 Sterne
Durchschnittlich 4 Sterne
Durchschnittlich 4 Sterne
Durchschnittlich 4 Sterne
  
Eintrag #3 vom 11. Apr. 2008 14:47 Uhr Franziska Schatek  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Franziska Schatek eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Tolle Seite

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für die tolle Seite!
Da finde ich sicher schon mal Brauchbares!!
LG Franziska

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 11. Apr. 2008 15:53 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht aus-rüstung?

www.pitbullarmory.com/dog-armor.html
(.. aua, net haun ;-) ..)

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
  
Avatar
Eintrag #5 vom 11. Apr. 2008 17:52 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Krasser

finde ich das Bild von der Eichhörnchen-Rüstung, siehe entweder Squirrel-armour bzw. unter Gallery…..okay, vielleicht nicht ganz unproblematisch, was den Tierschutz angeht, aber respektabler Freak-Faktor…

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 11. Apr. 2008 22:17 Uhr Franziska Schatek  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Franziska Schatek eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Du solltes schon mal rennen :o)

Achtung, unsere Kampf-Beagel sind scharf….auf Würstchen!!!
Nee, also das ist echt krass! Aber es soll ja Hunde gegeben haben, die in der Schlacht Feuer in`s andere Lager gebracht haben.
LG Franziska

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 12. Apr. 2008 16:16 Uhr Dirk (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Dirk eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht @wolfgang

wenn du genau hinguckst ist das ein ausgestopftes eichhörnchen was vermutlich älter ist als die erlässe zum schutz selbiger und kein lebendes eichhörnchen wurde geschädigt

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 13. Apr. 2008 18:11 Uhr Frank Schalwat  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Frank Schalwat eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Halsungen im 14.Jhdt.

Zu diesem Thema sind im “Le livre de la chasse” des Gaston Phoebus, Graf von Foix, einige Abbildungen zu finden. Dieses Werk entstand um 1390. Hiervon wurden zu Anfang des 15.Jhdt. einige illuminierte Abschriften gefertigt. Eine davon ist uns heute als “Das Jagdbuch des Mittelalters” bekannt.
Eine verkleinerte, aber vollständige Wiedergabe ist in der
Akademischen Druck- und Verlagsanstalt, Graz/Austria erschienen.
Mfg. Frank

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne