Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Schwertgehilz / Griff

Einträge 1 bis 7 (von insgesamt 7 Einträgen)
Eintrag #1 vom 10. Mrz. 2012 14:52 Uhr Marcial (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Marcial eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Datierung Schwertgehilz

Hallo,
wann taucht diese Art von Schwertgehilz auf?
In Welche Zeit kann man diese Art von Griff frühestens datieren? Ab wann ist der Typ weit verbreitet?
Rechte Seite: Zweite von Rechts
www.myarmoury.com/[…]/pic_oakeshott_grips3.gif ~4b[…]
Nach Oakshott findet man diese Art von Gehilz bei Typ XXVIII Schwertern. Die früheste Datierung ist hier 1400-1440.
www.myarmoury.com/feature_spotxviii.html
Kennt sich da jemand genauer aus bzw. kann mir jemand weitere Beispiele nennen oder zeigen?? Kunst, Epitaphe, Funde, Museumsstücke um diesen Grifftyp genauer zu datieren?
Ich wäre euch wirklich sehr verbunden!
Besten Dank schon mal im Voraus!
pax vobiscum
El Jefe

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 10. Mrz. 2012 14:55 Uhr Marcial (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Marcial eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Link

Habe gerade gesehen dass der erste Link nicht funktioniert.Sorry! Hier nochmal(runter scrollen) :www.myarmoury.com/feature_oakeshott4.html

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 12. Mrz. 2012 10:18 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Welches?

Tut mir leid, ich verstehe leider nicht ganz, welches der Gehilze du meinst. Kannst du bitte die Nummer auf der Seite nennen?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 12. Mrz. 2012 10:58 Uhr Timm (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Timm eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Grafik

Er meint das zweite Gehilze von Rechts auf der letzten Abbildung der zuletzt verlinkten Page.
Unterschrift:
Swords generally of Group I Swords generally of Group II
Grafikname: pic_oakeshott_grips3.gif

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 12. Mrz. 2012 12:59 Uhr Marcial (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Marcial eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Gehilze

Hallo, ja genau das Gehilze meine ich!
@ Jens : Wenn du auf der Seite nach unten scrollst, sind da verschiedene Typen von Gehilzen.
Das Zweite von Rechts meine ich (oder das Siebte,wenn du von vorne anfängst zu zählen): www.myarmoury.com/images/[…]/pic_oakeshott_grips3.[…]
Danke und beste Grüße
Marcial

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 12. Mrz. 2012 15:48 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 15tes

15tes würd ich sagen. Die Verdickungen sind mir jetzt vor 1400 ad hoc nicht geläufig.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 12. Mrz. 2012 18:28 Uhr Marcial (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Marcial eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 15tes

Ok, 15tes ist/war mir klar. Aber wann genau? Erste Hälfte 15.? Zweite Hälfte 15.Jh?
Meine Datierung, anhand von Bildquellen, archäol. Funden, sowie Ausstellungsstücken, wäre jetzt so 1440-1500.
Aber ab wann wird diese Art Gehilze populärer?
Wann ist dieser Typ von Gehilze, verbreitet?
Danke!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne