Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) ... und Ihr bildet Euch ein, schwer gerüstet zu sein?!

Einträge 1 bis 16 (von insgesamt 16 Einträgen)
Eintrag #1 vom 27. Jun. 2003 09:23 Uhr Andrew Van Ross  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrew Van Ross eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danger! Danger

So, Ihr Weicheier des Westens, hier kommt mal eine richtige Packung:
Ihr glaubt, die Tatsache, dass man dereinst mit ein Bisschen Kettengeraffel durch die Gegend ritt, rechtfertige den Ausdruck “Schwere Kevallerie”? Nix da!
Echte Kerle tragen sowas:
Andrew

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 27. Jun. 2003 09:23 Uhr Andrew Van Ross  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrew Van Ross eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht .

www3.uakron.edu/worldciv/china/ch-armor.html
ganz oben
Andrew

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 27. Jun. 2003 09:46 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Arghl...

Grüß Euch,
also, sowas bekämpft man mit nem Steinbeil oder nm Glätthammer aus dem Steinmetzbedarf….
Irre…einfach irre….
miles roma ! miles imperatore ! Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 27. Jun. 2003 10:11 Uhr Oliver (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Oliver eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...

Ich glaube das richtige dafür wäre eine Schlagbohrmaschine…
Ich dachte Steine kann man nur werfen, schleudern, fallen lassen, aber als Rüstung…..
sascha.klauss.bei.t-online.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 27. Jun. 2003 11:47 Uhr Thorsten Klahold  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten Klahold eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht kopfweh

oh junge das dingen muss irre schwer sein. son ding 12 stunden getragen und du hast die hammer-kopfschmerzen deines lebens würde ich mal denken. (mal abgesehen davon was die Knie und Wirbelknorpel dazu sagen.)
Sachen gabs *kopfschüttel*
Thorsten K.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 27. Jun. 2003 11:51 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht jaja ;-)

“It may have been a burial or ceremonial suit for an important person.”
Need to say more?
Hilmar

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 27. Jun. 2003 12:57 Uhr Andrew Van Ross  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrew Van Ross eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht .

Hey Hilmar,
Schnick-Schnack. Der Typ war so hochgerüstet, dass er metertief im Boden versank. Jaja, so ist das gute Stück dorthin gekommen.
Hätte es damals eine durchgehende Lehmschicht von China nach Frankreich gegeben, dann hätten wir hier aber unser blaues Wunder erlebt.
Sascha: Die Entwicklung der Schlagbohrmaschine im Lichte der chinesischen Steinreiterbedrohung? Das wäre mal ein interessantes Thema…
Grüße,
Andrew

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 27. Jun. 2003 13:09 Uhr Thorsten Klahold  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten Klahold eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Beerdigung

So also quasi eine Rüstung für das totenreich? oh man die armen sargträger, da soll sich heute noch mal einer über einen Eichensarg beschweren *fg*
Thorsten K.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 29. Jun. 2003 23:26 Uhr Uli Gasper  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Uli Gasper eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stein...

Moinsen!
Naja, wer sich mit Terrakottakriegern umgibt, darf sich auch ne Steinrüstung bauen. Ist natürlich vorteilhaft für Bodenfunnde:-)
gruß, uli

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 02. Jul. 2003 17:40 Uhr Mathias Ullrich  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Mathias Ullrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht stein oder nicht stein...

…aber Andrew, wie du eigentlich wissen solltest, sind vermutlich auch die berüchtigten krildischen Yak-Reiter so oder ähnlich ausgerüstet gewesen, wobei das Material offenbar aus einer Gegend in Sma°land importiert wurde.
Mögtorp!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 02. Jul. 2003 20:06 Uhr Timm (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Timm eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Trapane

Matz,
die reiten keine Yaks sondern Schöten-Tarpane,
das solltest gerade DU wissen!
ein kopfschüttelnder Timm

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #12 vom 02. Jul. 2003 21:52 Uhr Andrew Van Ross  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrew Van Ross eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht hmpf

Andrew fühlt sich nicht so recht ernst genommen.
Andrew schmollt.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #13 vom 05. Jul. 2003 13:32 Uhr Henry Skodell   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Steine, Yaks und so´n Zeugs

Andrew, nicht schmollen!
Mich hast Du beeindruckt!
Nun dachte ich endlich mal, ich hätte ne ausgefallene Rüstung. Und jetzt sowas! Da muß wohl noch ne Ausbildung zum Steinmetz her!
Matze und Tim, Ihr habt beide recht: In der frühen imperialen Epoche (sog. “Goldene Epoche”) wurde bei den Krildern der Yak geritten. Die Tarpane kamen wohl erst beim Niedergang diese großartigen Zeitalters auf. Yaks sind da nicht mehr nachgewiesen.
Grüße
Hezilo
www.reenactment.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #14 vom 05. Jul. 2003 23:06 Uhr Andrew Van Ross  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrew Van Ross eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke

Danke Henry, das gibt mir viel.
Andrew
(der verstohlen aus seiner Schmollecke schaut, und sich denkt: Ei, ei, ei. Seh’ ich da eine kleine aber feine krildische Rennaissance die Straße entlangtapsen?)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #15 vom 08. Aug. 2003 00:09 Uhr Robin (Werner) Guha Thakurta (Schelm von Bergen)  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Robin (Werner) Guha Thakurta (Schelm von Bergen) eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...

Die Rüstung: …. GEIL !!!
Endlich weis ich nun, warum die dort lebenden Menschen um sovieles kleiner Waren, als die in Europa….
Carpe Diem

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #16 vom 08. Aug. 2003 08:17 Uhr Manfred Langheinrich  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Manfred Langheinrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wagga .....

Jo,
da begreift man auch erstmal ,was eigentlich
“the rolling stones”
bedeutet.
Danke Andrew,endlich mal wieder was interessantes!!
the Manni
Seigneur Henri de Belleme

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne