Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Wer macht "vernünftiges" Kettenzeug?

Einträge 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Eintrag #1 vom 15. Jan. 2012 15:24 Uhr Martin Fischer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Martin Fischer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen für "vernünftiges" Kettenzeug...

… für’s späte 15te suche ich jetzt schon seit einiger Zeit.
Dabei bin ich - abgesehen von Erik D. Schmid - u.a. auf diesen Herrn hier gestoßen:
www.gambeson.pl/[…]/14th-15th-century-chainmail.ht[…]
Die Frage ist: Hat damit hier jemand schon Erfahrungen gemacht und inwiefern unterscheidet sich sein Zeug von dem Kram aus Indien (…, der mich so gar nicht überzeugen kann…), den man überall beziehen kann?
Gruß & schomma Dank für Infos und Empfehlungen
Mätes
PS: … und ja, ich hab’ das Forum schon per Suchfunktion abgegrast, habe aber nix Hilfreiches entdecken können…

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 15. Jan. 2012 19:00 Uhr Martin Gmelin  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Martin Gmelin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquelle

Von dem hab ich schon gutes gehört:
Externer Link

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 17. Jan. 2012 12:32 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kokoszowa...

Ich habe schon einige Stücke von Kokoszowa (leider nur) in der Hand gehabt.
Ich finde sie großartig, nicht nur die Kette.
Ich habe in der 15Jhd Szene ein paar Leute getroffen, die auf vergleichbaren Niveau arbeiten, aber meines Wissens nach keiner davon kommerziell.
Kleiner Tipp am Rande:
Kokoszowa machte bislang jedes Jahr eine Europatour und grast dabei auch manchmal recht seltsame Märkte ab, wenn sie eben auf dem Weg liegen.
So war er u.a. in Freienfels und dem Ostermarkt auf Burg Herzberg anzutreffen, einer der wenigen Gründe dort überhaupt hinzufahren. Vielleicht macht er dies dieses Jahr wieder, und da ist eine Station drunter, an der du seine Ware begutachten kannst.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 19. Feb. 2012 11:15 Uhr Dr. Christian Gelszus  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dr. Christian Gelszus eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Keine Erfahrung mit dem Kettenzeug, aber ...

… ich habe mir auf der Messe in Minden bei Marcin und seiner Frau einen Gambeson bestellt. Das gute Stück kam kurz nach Weihnachten und ich bin mit der Qualität sehr zufrieden (14. Jh.-Variante, handgenäht). Einziges Manko sind die für die Knöpfe zu kleinen Knopflöcher - aber das ist heilbar.
Auch die Kommunikation war sehr gut, zwischenzeitliche Änderungen (Kragen hinzugefügt) waren kein Problem.
Cheers,
Christian
P.S.: Wir sind an einem von Marcins Zelten interessiert und es war kein Problem, eine Kundenreferenz zu bekommen, um direkt nach Dingen wie Regendichtheit etc. zu fragen. Vielleicht geht das bei einer größeren Kettenzeug-Investition ja auch.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne