Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Wildhübner / Wildhüter um 1250

Einträge 1 bis 2 (von insgesamt 2 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 09. Mai. 2013 17:05 Uhr Gerald (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Gerald eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Einstieg in eine Darstellung

Hallo miteinander,
ich bin noch relativ neu im Thema “Mittelalter” und vor allem im Thema realistische Darstellungen. Andererseits möchte ich nicht mehr nur irgendwie “gewandet” über Märkte schlendern, sondern strebe eine zunehmend realistischere Darstellung mit all ihren Facetten an.
Mit realistisch meine ich nicht unbedingt “museumstauglich”, aber doch so, dass Kleidung, Ausrüstung und Verhalten schlüssig, grundsätzlich belegbar und letztlich glaubwürdig sind.
Bislang ist meine “Gewandung” sehr GroMi und ich muss also noch weitgehend von vorne anfangen.
Ich will diesen Thread immer wieder Nutzen, um Fragen zu stellen und nach Anregungen zu suchen und damit gleichzeitig die Entwicklung der Darstellung dokumentieren. Ich hoffe, damit bin ich in dieser Kategorie richtig.
Wann, wo, wer?
Im Moment interessiert mich v.a. die Zeit so um 1250 (plus minus). In meiner Nähe liegt die Burg Frankenstein und sie ist für 1252 erstmalig urkundlich erwähnt.
Deshalb würde es mich interessieren, einen Wildhüter/Wildhübner entweder im eben Dienst der Frankensteiner Herren oder im Wildbann Dreieich darzustellen, der hier um die Ecke lag. Damit bleibe ich “einfacher Mann” und gleichzeitig hier in der Gegend.
Kleidung
Das einzig schlüssige Kleidungsstück, das ich habe ist eine Bundhaube aus ungebleichtem Leinen. (Selbst genäht.)
Wie sieht es mit einem Hut aus? Ich habe mal hier im Forum und im www gesucht. Das scheint aber nicht so einfach zu sein. Auf manasse.de und im Web finde ich wenig genauere Hinweise, aber ein einfacher Filzhut (evtl. spitz in Form des “Robin-Hood”) scheint nicht falsch zu sein, oder?
Bei den “Hosen” werde ich dann ja wohl bei Bruche und Beinlingen landen, oder?
Alle anderen Fragen kommen dann später.
Herzliche Grüße,
Gerald aus dem Odenwald

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 10. Mai. 2013 16:10 Uhr Gerald (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Gerald eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Noch ein Nachtrag ...

Da ich mich mit “Recherche” kaum auskenne stelle ich mal noch eine Nachfrage:
Hat jemand Anregungen für mich, wo ich mit weiter informieren könnte? Gibt es gute Museen, Bücher, etc. zu dieser Zeit und dieser Region?
Danke, Gerald aus dem Odenwald

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne