Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Einträge 1 bis 9 (von insgesamt 9 Einträgen)
Eintrag #1 vom 13. Jun. 2007 22:11 Uhr Marcel Nakoinz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Marcel Nakoinz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Meinen selbstgebauten Eisenhut habe ich fast fertig. Jedoch bin ich mir nicht ganz sicher in welche Zeit dieser einzuordnen wäre. Gebaut ist er wie ein Spangenhelm mit einer umgebördelten Krempe. Rot/weiß mit ßlfarbe bemalt und mit einem Wappen (noch nicht fertig).
Bild hier :-) -»
img472.imageshack.us/img472/1907/eisenhut2fa2.jpg
Gruß, der Marcel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 14. Jun. 2007 06:04 Uhr Patrick (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Patrick eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Das Blümchen kenn ich noch aus den Späten 70zigern, also ich würde sagen das ist ein Hippihut aus den 70zigern mit Prielblümchen! :-))
Gruß Wulf

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 14. Jun. 2007 07:14 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zeitliche Einordnung

*Räusper* Bei allem Respekt vor deiner Arbeit, Marcel, aber wäre es nicht sinnvoller gewesen, Dir _vor_ dem Bau zu überlegen, wie der dann zeitlich einzuordnen ist? Bzw. normalerweise sollte sich das aus den Vorlagen ergeben… wenn es denn eine gibt?
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 14. Jun. 2007 09:20 Uhr Marcel Nakoinz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Marcel Nakoinz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Also zu den Blumen kann ich folgendes sagen ^^ Aus den 70ern könnten sie sein, jedoch gibt es ein Steinrelief im Schloß Schleinitz (ca. 10km von hier weg) welches einen Ritter samt späteren Topfhelm (etwa 1300) darstellt, auf dessen Schild eben genau diese Rosen abgebildet sind.
ähnlich diesen: www.luzicke-hory.cz/obce/jire/jier0f01.jpg
Auch das Farbschema ist rot/weiß
Und das Helme bemalt wurden ist ja allgemein bekannt. Auch sind Wappen oder nur Symbole davon (wie heißt das genau?) auf die Wappen aufgebracht wurden. Die Blumen sins reliefartig aufgebracht.
imageshack.us][IMG]img167.imageshack.us/img167/2255/schleinitz1hn6.jpg
imageshack.us][IMG]img512.imageshack.us/img512/8599/schleinitz2bq7.jpg
Eigentlich würde ich nur gern wissen wollen, in welche Zeit diese Form passt. Ja, am liebsten hätte ich ja eine Beckenhaube, aber für den Anfang lässt sich so was nicht bauen.
Gruß, der Marcel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 14. Jun. 2007 09:24 Uhr Marcel Nakoinz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Marcel Nakoinz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

sorry, die 2 Bilder im letzten post gehen nicht …
img512.imageshack.us/img512/8599/schleinitz2bq7.jpg
img504.imageshack.us/img504/7067/schleinitz1dv2.jpg
Gruß, der Marcel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 14. Jun. 2007 10:16 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Hm.

Auch wenn das jetzt sicher nicht das ist, was du hören wolltest, ein Eisenhut dieser Art paßt meines Erachtens in keine Zeit.
Jedenfalls wären mir keine Stücke, die diesem ähnlich sehen aus irgendwelchen Quellen bekannt.
Die Kreuzform der Spangen paßt zwar ins 13. Jhd, aber da kenne ich keinen, bei dem die Spangen über die Krempe laufen.
Desweiteren ist mir die extra Spange rund um die Kalotte vollkommen unbekannt.
Wie du schon sagtest, es wirkt wie ein FMA-Spangenhelm, dem eine Krempe verpaßt wurde, aber eben nicht wie ein historischer Eisenhut.
Handwerklich ist es jedoch eine schöne Arbeit, wenn du das nächste Mal vorher nach Quellen/Vorlagen suchst, bin ich sicher, es wird super.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 14. Jun. 2007 11:00 Uhr Marcel Nakoinz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Marcel Nakoinz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Danke für die Antwort und für das Lob! Die Bauform war für mich am einfachsten zu machen und ich ahbe auch viel über die Fertigung (Treiben, Nieten, etc) gelernt. Zumindest dürfe ich jetzt das nötige Können haben, mir eine Beckenhaube zu bauen ;-)
Gruß, der Marcel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 14. Jun. 2007 11:50 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Moin,
“Und das Helme bemalt wurden ist ja allgemein bekannt”
Hast Du Quellen hierfür für das 13te und 14te Jahrhundert, insbesondere letzteres?
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 14. Jun. 2007 12:49 Uhr Thomas Klever  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Klever eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zeitl. Einordnung meines Eisenhutes

Hallo,
in der Maciejowski-Bibel sind schon ein paar Farbige Helme.
Franz zum Lohe www.homburger-reisige.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne