Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) zunftkleidung

Einträge 1 bis 9 (von insgesamt 9 Einträgen)
Eintrag #1 vom 26. Nov. 2008 13:23 Uhr henrik brede  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um henrik brede eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zunftkleidung der schneider

moin
kennt jemand von euch belege für eine zunftkleidung der schneider im mittelalter?
ich schränke mich jetzt mit absicht weder regional noch zeitlich ein da ich befürchte das die quellenlage recht dürftig sein wird und ich froh sein kann wenn ich überhaupt infos bekomme.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 26. Nov. 2008 14:04 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zunftkleidung

“ich schränke mich jetzt mit absicht weder regional noch zeitlich ein da ich befürchte das die quellenlage recht dürftig sein wird und ich froh sein kann wenn ich überhaupt infos bekomme.”
Das wird so nicht funktionieren, da musst Du eher umgekehrt ran, zumal mir keine spezielle Zunftkleidung für das Mittelalter bekannt ist. Wenn Du etwas über die Kleidung einer Person im Mittelalter erfahren möchtest, klappt das eben nur, indem Du dich zeitlich wie regional festlegst, und dann von der allgemeinen Kleidung angefangen auf das wenige Spezielle runterbrichst.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 27. Nov. 2008 09:14 Uhr henrik brede  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um henrik brede eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht danke für den tipp

deine vorgehensweise scheint mir richtig wenn ich eine bestimmte person aus einer bestimmtenten stadt zu einer bestimmten zeit darstellen will.
beispielsweise einen schneider in aachen um 1380.
aber das möchte ich gar nicht.
ich möchte nur wissen:
weiss jemand von euch ob es irgendwann im mittelalter irgendwo eine zunftkleidung gab.
mir geht es nur um allgemeine infos.
ich habe ja nun schon selbst einige zeit gesucht und nichts darüber gefunden.
deshalb geht es mir um pure basics. die weitere recherche betreibe ich dann gerne selbst weiter, aber ich brauche einen ansatz.
wenn mir jetzt jemand sagen könnte, also in köln gab es 1378 einen erlass das schneider zu feierlichkeiten blau zu tragen hätten oder sonstwas, hätte ich einen solchen ansatz und könnte weiter recherchieren. dann tauchen ja noch ganz andere fragen auf.
- war das in anderen städten auch so?
- war das nur festtags oder auch alltagskleidung?
- gilt das nur für die meister oder auch für die gesellen?
- wie waren wandergesellen gekleidet?
aber da ich aus eigener leidvoller erfahrung weiss das die quellenlage echt mau ist brauche ich alles was ich kriegen kann.
du hast ja selbst geschrieben das dir darüber nichts bekannt ist.
also danke für deinen tipp, das ist sicher eine sinvolle vorgehensweise für reenactors, aber in meinem fall taugt er nichts. ich will nicht darstellen, ich will nur wissen sammeln weil es mich einfach interessiert.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 27. Nov. 2008 10:40 Uhr Christian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Christian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schächte und Zünfte

Vielleicht probierst Du es mal bei heutigen Schächtenund Zünften. Die allerwenigsten dürften tatsächlich soweit zurückliegende Wurzeln haben, vielleicht aber haben sie Infos darüber. Die moderne Kluft der Wanderegesellen ist allerdings tatsächlich ziemlich modern.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 27. Nov. 2008 10:41 Uhr Georg (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Georg eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zunftkleidung

Ich kann mich irren, aber meines zugegeben lückenhaften Wissens nach entstand Zunftkleidung erst im 19. Jahrhundert, ist also eine ausgesprochen neue ‘Erfindung’.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 27. Nov. 2008 11:12 Uhr Heino Ude   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Schneiderzunft

Die brauchten keine Zunftkleidung, da sie nicht “wandern” gingen ..
siehe hier: www.mittelalter-handwerk.de/s.htm#Schneider
Gruß
Heino / Hergils

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 27. Nov. 2008 11:49 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Einwand...

Zunftkleidung ist ja nicht zwingend an eine Wanderschaft gebunden.
Wanderschaft wäre mir etwa bei Bergleuten unbekannt.
Darüber hinaus, wie bereits von Vorgängern geschrieben, ich kenne generell keine Praxis einer richtigen Zunftkleidung für das Mittelalter.
Den zuvor verlinkten Artikel sehe ich übrigens skeptisch, da er mir doch arg pauschalisiert vorkommt. Kunststück, ein Abriss vom FMA bis in die Neuzeit in so wenig Text, da müssen zwangsläufig Lücken entstehen.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 27. Nov. 2008 14:20 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zunftkleidung

Moin henrik,
Also mir ist aus keiner Quelle eine derartig explizite Regelung bekannt. Zünfte trugen i.A. das, was alle trugen. Vereinzelte Regelungen anlässlich bestimmter Anlässe (Feier o.ß.) könnte es gegeben haben, kennen tu ich sie aber nicht, und ich behaupte zumindestens auf Basis der Masse an mir bekannten Quellen für den Zeitrahmen des Mittelalters, wo es überhaupt Zünfte gab, dass das wenn nicht typisch war.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 27. Nov. 2008 15:55 Uhr henrik brede  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um henrik brede eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht danke

ne menge tipps, aber das gleiche ergebnis wie bei mir.
dann gab es sowas wohl einfach nicht. trotzdem danke

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne