Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Lichtzieher / Lichgießer

Einträge 1 bis 1 (von insgesamt 1 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 15. Sep. 2008 10:09 Uhr Benedikt (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Benedikt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ab wann wurde gegossen und gezogen?

Hallo Allerseits!
Mich würde interessieren, seit wann es nachweisbare konkrete Techniken zur Kerzenherstellung gab. Insbesondere interessiert mich, seit wann die unterschiedlichen Herstellungmethoden des Kerzengusses und des Kerzenziehens praktiziert wurden.
Wikipedia ( de.wikipedia.org/wiki/Kerze#Geschichte ) weiß folgendes dazu:
“Seit 1061 ist aus Frankreich eine Innung der Lichtzieher bekannt, im 14. Jahrhundert eine Innung der Kerzengießer in Hamburg. Zwei Kerzenhändlergesellschaften gab es seit dem späten Mittelalter in London, die Wachskerzenhändler und die Talgkerzenhändler.”
Da Kerzen an sich aber schon viel Früher bekannt waren, und Innungen bzw. Zünfte sich erst bildeten, wenn ein Handwerk hinreichend verbreitet war, dürften doch beide Techniken schon wesentlich früher bekannt gewesen sein?
Hat hier jemand nähere Informationen?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne