Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Schmiedewerkstatt Renaissance

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 18. Jan. 2011 14:19 Uhr Rolf (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Rolf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Renaissanceschmiede

Suche für die Einrichtung einer Museumsschmiede eine Bauanletung für einen
historisch korrekten Blasebalg.
Danke
Rolfen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 18. Jan. 2011 15:41 Uhr Thomas Schlosser  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Schlosser eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht anderes forum vielleicht

Hallo,
versuch es auch mal im Messerforum, dort dann unter Rubrik schmieden. Da sind sehr viele die sich mit dem Thema schon auseinander gesetzt haben. Das ist dann zwar mit etwas suchen bei den Beiträgen verbunden, aber die Infos sind da.
Zumal das Forum noch recht übersichtlich ist und man beim suchen eigentlich auch was findet
Vielleicht hilft Dir das schon weiter. Ansonsten kann ich Dir noch eine Linkliste mit Infos aus dem Netz anbieten. Ich muß nur schauen wo ich sie auf dem Rechner hin gepackt habe. Dazu melde ich mich dann aber noch mal
grüße
Thomas
www.messerforum.net/forumdisplay.php?f=67

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 18. Jan. 2011 19:04 Uhr Thomas Schlosser  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Schlosser eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Renaissanceschmiede

Hi,
So, habe die Linkliste gefunden, aber das ist nicht passend für eine Renaissanceschmiede.
Das ist eher was allgemeines zum Thema Funktionsweisen und Baumöglichkeiten.
Ist nur ein Sammelsorium von Infos.
Würde also für die Zeit nicht weiter helfen.
Sorry.
Grüße
Thomas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 23. Jan. 2011 09:29 Uhr Rolf (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Rolf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Blasebalg

Hey Thomas,vielen Dank für Deine Bemühungen.
Da muß ich wohl weitersuchen,mein Wissens-
stand ist aktuell so,in den festen Schmiedewerkstätten dieser Zeit gab es schon
Doppelblasebälge(übereinanderliegend),das
waren richtig große Dinger,so je Balg etwa
ca.0,5Kubikmeter Inhalt.Aber eine Bauzeichenung,ja die macht mir Sorgen.
Gruß Rolfen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 23. Jan. 2011 15:56 Uhr Thomas Schlosser  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Schlosser eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ebay??

Hallo Rolf,
Die Infos die ich Dir per PN geschickt habe haben zwar ein paar Bilder, aber eine konkrete Bauanleitung für einen großen Blasebalg suche ich noch selber. Was ich mal geschaut habe, in EBay werden manchmal orginal Blasebälge angeboten(19jhd). Dann aber mit unterschiedlichem Erhaltungszustand.
Die Technik sollte quasi die gleiche sein. Ist aber jetzt nur eine Idee als kompromiss, was man sonst nehmen könnte.
Grüße
Thomas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne